Auf ein Wort

Du kannst dich ärgern oder aber den Nutzen erkennen
Auf ein Wort · 25. Januar 2022
Maulwürfe hinterlassen zahlreiche Erdhügel in Beeten und Rasen und treiben dadurch so manchen Gärtner zur Weißglut. Das muss aber nicht sein, denn ein Maulwurf als "Gartenmitbesitzer" hat auch einige Vorteile.
Pflanzenleuchten zur Anzucht - macht das Sinn?
Auf ein Wort · 14. Januar 2022
An der Anzucht mit Pflanzenleuchten scheiden sich die Gärtnerherzen. Grow-Leuchten liegen derzeit voll im Trend - aber macht das Sinn? Ein Gedankenspiel...

Glyphosat im eigenen Garten
Auf ein Wort · 18. Dezember 2021
Glyphosat ist eines der am Meisten verwendeten Gifte in Privatgärten. Es taucht unter immer neuen Namen auf. Oft machen wir uns keine Gedanken wie komplex und weitreichend die Wirkweise ist. Aber hier sind wir in der Verantwortung.
Nur heimische Pflanzen...ja oder nein -  ein Streitthema
Auf ein Wort · 07. Dezember 2021
Was gehört nach Deutschland, was ist hier heimisch? Ein Streitthema über das schon gute Freundschaften zerbrochen sind. Ein Gedankenexperiment.....

Sicherheit im Garten
Auf ein Wort · 06. Dezember 2021
Sicherheit im Garten ist uns immer dann Bewusst wenn wir mir "schwerem" Gerät unterwegs sind. Aber es gibt Dinge die wir nicht außer Acht lassen sollten.
Samenfestes Saatgut - ein häufiges Missverständnis
Auf ein Wort · 06. Dezember 2021
Eine kleine Aufklärung... Es ist nach wie vor ein Irrglaube, dass wenn ich aus samenfestem Saatgut Pflanzen ziehe diese wieder Samen mit den gleichen Eigenschaften erzeugen.